.
 
  Entrée
  Andrea
  Pferde
  Erfolge
  Meine größten Erfolge
  Reitanlage
  Presse
  NEWS
  Gästebuch
  Links
  Galerie
  Kontakt und Datenschutz
  AGB und DSGVO
NEWS

Westfälische Meisterschaften 2021
admin am 12.08.2021 um 21:11 (UTC)
 Zum vierten Mal wurde Andrea Timpe Westfälische Meisterin der Dressurreiter. In Freudenberg setzte sie sich mit Don Darwin souverän gegen die Konkurrenz durch. Über zwei Wertungsprüfungen führte der Weg zum Sieg: zum einen die Dressurprüfung Kl. S*** Intermediaire II, in der Andrea knapp geschlagen auf Platz zwei kam, zum zweiten die Dressurprüfung Kl.S*** - Kurz Grand Prix, die sie mit über einem Punkt Vorsprung zum zweitplatzierten gewann.
 

Troisdorf im Dezember
admin am 19.12.2020 um 20:15 (UTC)
 Beim Late Entry in Trosidorf auf der Reitanlage Haus Rott ging Andrea mit zwei Pferden an den Start. Ihr Berittpferd Quirinio zeigte seiner ersten Dressurprüfung starke Nerven und die beiden kamen in der Dressurpferdeprüfung Kl. A mit WN 7.80 auf den dritten Platz. Bei der Intermediaire II verzählten sich Andrea und ihr Don Carismo in den Einerwechseln, kamen trotz dieses kleinen Fauxpas` auf Platz 4 in dieser international besetzten Prüfung.
 

Im Rheinland am Start
admin am 07.10.2020 um 18:50 (UTC)
 Zwei Tage war Dressurturnier in Mettmann, der Reitverein „Haus Alaquint“ in Mettmann hatte zum Event geladen und Andrea ging mit zwei Pferden an den Start. Am Dienstag konnte sie in der Dressurprüfung Kl. M*/Aufg. M3 mit Stella della Nonna den 6. Platz erreichen, heute siegte sie im Sattel von Flash Dancer in der Dressur Kl. M*/Aufg. M4
 

Letzter Turniertag
admin am 26.09.2020 um 08:31 (UTC)
 Das war gestern leider weder bei For the Memory noch bei Friesen Ball eine fehlerfreie Runde in der Dressur Kl. S*** Grand Prix. Beide hatten Fehler bzw. Störungen bei ihrem Auftritt und so kam keiner am letzten Turniertag auf dem Klosterhof in den Genuss einer Platzierung.
 

Intermediaire II
admin am 24.09.2020 um 14:54 (UTC)
 In der einzigen Prüfung des heutigen Tages, einer S*** Intermediaire II, konnte Andrea überraschender Weise mit Friesen Ball auf Rang fünf reiten, Don Carismo hatte unerklärliche Startschwierigkeiten und war unkonzentriert, kam aber trotz der „Dienstverweigerung“ noch auf über 68 Prozent. Morgen geht’s weiter mit dem Grand Prix, hier steigt Andrea in die Sättel von For the Memory und Friesen Ball.
 

Tag eins auf dem Klosterhof
admin am 23.09.2020 um 20:43 (UTC)
 Beim heutigen ersten Tag des Medinger Auktionsturniers kam Andrea in der Dressurpferdeprüfung Kl. L, bei der auch ausländische Teilnehmer für den Start zugelassen waren, im Sattel von Donaumond auf Platz zwei, auf dem sechsten Rang setzten die Richter Dr. Fabia-Sophie Flensberg mit Innozenco in gleicher Prüfung. Bei der nachfolgenden Dressurpferdeprüfung Kl. M ritten Andrea und Donaumond gegen starke Konkurrenz auf Rang sieben.
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 131Weiter -> 
Kontakt / Management:  
  Timpe-Gruppe
c/o Wulf Timpe
Prinz-Friedrich-Str. 30
45257 Essen

Tel.: 0201 / 55 24 01
Tel.: 0201 / 55 12 95
Fax: 0201 / 55 76 41

e-Mail: wulf@timpe.de
 
photos copyright & website designed by  
  Reitsportagentur Jandke
www.jandke.de.tl
 
sponsored by  
  SeaBis.de
Reitsportartikel
 
Heute waren schon 41 Besucher hier!